Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
 
Achtung! Der Belegzeitraum endet am Mittwoch, 23 .09.2020, 12:00 Uhr MESZ

Sie sind hier: Startseite (Seite 42)



Psychologie der Sicherheitskommunikation. Ansatzpunkte für kommunikatives Handeln zur Herstellung von Sicherheit  -  Einzelansicht


 

bibliographisches Zitat

Sticher, B. (2019). Psychologie der Sicherheitskommunikation. Ansatzpunkte für kommunikatives Handeln zur Herstellung von Sicherheit. In: Ellebrecht, S. ; Kaufmann, S. ; Zoche, P. (Hrsg.). (Un-)Sicherheiten im Wandel Gesellschaftliche Dimensionen von Sicherheit. Berlin: LIT Verlag. (=Zivile Sicherheit. Schriften zum Fachdialog Sicherheitsforschung 17). S. 143 - 161
Print-ISBN: 978-3-643-14136-1

Grunddaten

Titel des Beitrags Psychologie der Sicherheitskommunikation. Ansatzpunkte für kommunikatives Handeln zur Herstellung von Sicherheit
Titel des Sammelbandes (Un-)Sicherheiten im Wandel Gesellschaftliche Dimensionen von Sicherheit
Erscheinungsjahr 2019
Seitenzahl von 143
Seitenzahl bis 161
Seiten-Umfang 19
Verlag LIT Verlag
Verlagsort Berlin
Reihe Zivile Sicherheit. Schriften zum Fachdialog Sicherheitsforschung
Band 17
Publikationsart Sammelbandbeitrag
Print-ISBN 978-3-643-14136-1

beteiligte Personen der HWR

Sticher, Birgitta, Professor Dr.  (Autor/in)  

beteiligte externe Personen

Ellebrecht, S.  (Herausgeber/in)  
Kaufmann, S.  (Herausgeber/in)  
Zoche, P.  (Herausgeber/in)  

Zugeordnete Einrichtungen

Fachbereich 5 Polizei und Sicherheitsmanagement

Link

Beschreibung Link QR-Code
08.05.2020 https://www.lit-verlag.de/publikationen/soziologie/72747/un-sicherheiten-im-wandel