Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
 
Belegzeitraum: Mittwoch, 09.09.2020 - Mittwoch, 23 .09.2020, 12:00 Uhr MESZ

Sie sind hier: Startseite (Seite 42)



Permission to kill? The disregard of the legal regulation in the use of firearms by the (Berlin) police and the illegal police shooting training  -  Einzelansicht


 

bibliographisches Zitat

Baller, O. (2018). Permission to kill? The disregard of the legal regulation in the use of firearms by the (Berlin) police and the illegal police shooting training. In: Stanarevic, S.; Mandic, G.; Katic, L. (Hrsg.). The Proceeding of Human Security and New Technologies, Belgrad 2018. RS-Belgrade: University of Belgrade - Faculty of Security Studies. S. 117 - 125
Print-ISBN: 978-86-80144-30-6

Grunddaten

Titel des Beitrags Permission to kill? The disregard of the legal regulation in the use of firearms by the (Berlin) police and the illegal police shooting training
Titel des Konferenzbeitrages The Proceeding of Human Security and New Technologies, Belgrad 2018
Erscheinungsjahr 2018
Seitenzahl von 117
Seitenzahl bis 125
Seiten-Umfang 9
Verlag University of Belgrade - Faculty of Security Studies
Verlagsort RS-Belgrade
Publikationsart Konferenzbeitrag/Proceeding
Print-ISBN 978-86-80144-30-6

beteiligte Personen der HWR

Baller, Oesten, Professor Dr.  (Autor/in)  

beteiligte externe Personen

Stanarevic, S.  (Herausgeber/in)  
J. Mandic, G.  (Herausgeber/in)  
Katic, L.  (Herausgeber/in)  

Zugeordnete Projekte

Lizenz zum Töten? Eine kritische Bestandsaufnahme der Umgehung der rechtlichen Vorschriften durch die Berliner Polizei im Schießtraining und bei der Berufung auf das Notwehrrecht (Das Projekt ist für die Veröffentlichung im Internet nicht freigegeben)

Zugeordnete Einrichtungen

Fachbereich 5 Polizei und Sicherheitsmanagement