Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
 
Die Belegungen werden derzeit bearbeitet, sind NOCH NICHT verbindlich! Aller Voraussicht nach, können Ihre Stundenpläne ab 29.09.2020 abends abgerufen werden.

Sie sind hier: Startseite (Seite 42)



Polizeirecht vereinheitlichen? Kriterien für Muster-Polizeigesetze aus rechtsstaatlicher und bürgerrechtlicher Perspektive, Gutachten und Vorstudie  -  Einzelansicht


 

bibliographisches Zitat

Aden, H. ; Fährmann, J. (2018). Polizeirecht vereinheitlichen? Kriterien für Muster-Polizeigesetze aus rechtsstaatlicher und bürgerrechtlicher Perspektive, Gutachten und Vorstudie. (=E-Paper der Heinrich Böll Stiftung Dezember 2018). Berlin: Heinrich Böll Stiftung e.V..
Print-ISBN: DOI: https://doi.org/10.25530/03552.1

Grunddaten

Titel des Buches Polizeirecht vereinheitlichen? Kriterien für Muster-Polizeigesetze aus rechtsstaatlicher und bürgerrechtlicher Perspektive, Gutachten und Vorstudie
Erscheinungsjahr 2018
Verlag Heinrich Böll Stiftung e.V.
Verlagsort Berlin
Reihe E-Paper der Heinrich Böll Stiftung
Band Dezember 2018
Publikationsart Buch
Print-ISBN DOI: https://doi.org/10.25530/03552.1

beteiligte Personen der HWR

Aden, Hartmut, Professor Dr.  (Autor/in)  

beteiligte externe Personen

Fährmann, J.  (Autor/in)  

Zugeordnete Einrichtungen

Fachbereich 5 Polizei und Sicherheitsmanagement

Link

Beschreibung Link QR-Code
10.04.2019 https://www.boell.de/de/2018/12/12/polizeirecht-vereinheitlichen