Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
 
Die Belegungen werden derzeit bearbeitet, sind NOCH NICHT verbindlich! Aller Voraussicht nach, können Ihre Stundenpläne ab 29.09.2020 abends abgerufen werden.

Sie sind hier: Startseite (Seite 42)



Legalbewährung und Rückfälligkeit junger Gefangener nach der Entlassung. Eine empirische Studie am Beispiel des Jugendstrafvollzugs Hessen, Entlassungsjahrgänge 2003 und 2006. Hauptband  -  Einzelansicht


 

bibliographisches Zitat

Kerner, H. ; Stetzel, K. ; Eikens, A. ; Coester, M. (2017). Legalbewährung und Rückfälligkeit junger Gefangener nach der Entlassung. Eine empirische Studie am Beispiel des Jugendstrafvollzugs Hessen, Entlassungsjahrgänge 2003 und 2006. Hauptband. (=Tübinger Schriften und Materialien zur Kriminologie Nr. 41). Tübingen: Institut für Kriminologie (IfK) der Universität Tübingen.
Print-ISBN: 978-3-937368-83-2
Online-ISBN: 978-3-937368-82-5

Grunddaten

Titel des Buches Legalbewährung und Rückfälligkeit junger Gefangener nach der Entlassung. Eine empirische Studie am Beispiel des Jugendstrafvollzugs Hessen, Entlassungsjahrgänge 2003 und 2006. Hauptband
Erscheinungsjahr 2017
Verlag Institut für Kriminologie (IfK) der Universität Tübingen
Verlagsort Tübingen
Reihe Tübinger Schriften und Materialien zur Kriminologie
Band Nr. 41
Publikationsart Buch
Print-ISBN 978-3-937368-83-2
Online-ISBN 978-3-937368-82-5

beteiligte Personen der HWR

Coester, Marc  (Autor/in)  

beteiligte externe Personen

J. Kerner, H.  (Autor/in)  
Stetzel, K.  (Autor/in)  
Eikens, A.  (Autor/in)  

Zugeordnete Einrichtungen

Fachbereich 5 Polizei und Sicherheitsmanagement

Links

Beschreibung Link QR-Code
22.03.2018 https://publikationen.uni-tuebingen.de/xmlui/handle/10900/79346
https://publikationen.uni-tuebingen.de/xmlui/bitstream/handle/10900/79346/T%c3%bcKrim%20Band%2041.pdf?sequence=1&isAllowed=y