Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
 
Achtung! Der Belegzeitraum endet am Mittwoch, 23 .09.2020, 12:00 Uhr MESZ

Sie sind hier: Startseite (Seite 42)



Zusammenhang von evidenzbasierten Wissenstatbeständen zu Aggressionsdelikten im Straßenverkehr und der Relevanzbeurteilung verkehrspsychologischen Wissens von polizeilichen Ermittlern  -  Einzelansicht


 

bibliographisches Zitat

Kleinschmidt, H. ; Kuhlmey, M. (2011). Zusammenhang von evidenzbasierten Wissenstatbeständen zu Aggressionsdelikten im Straßenverkehr und der Relevanzbeurteilung verkehrspsychologischen Wissens von polizeilichen Ermittlern. In: Lorei, C. (Hrsg.). Polizei und Psychologie, Kongressband Tagung Polizei und Psychologie 2009. Frankfurt a. Main: Verlag für Polizeiwissenschaft. S. 287 - 303
Print-ISBN: 978-3-86676-161-2

Grunddaten

Titel des Beitrags Zusammenhang von evidenzbasierten Wissenstatbeständen zu Aggressionsdelikten im Straßenverkehr und der Relevanzbeurteilung verkehrspsychologischen Wissens von polizeilichen Ermittlern
Titel des Sammelbandes Polizei und Psychologie, Kongressband Tagung Polizei und Psychologie 2009
Erscheinungsjahr 2011
Seitenzahl von 287
Seitenzahl bis 303
Seiten-Umfang 17
Verlag Verlag für Polizeiwissenschaft
Verlagsort Frankfurt a. Main
Publikationsart Sammelbandbeitrag
Print-ISBN 978-3-86676-161-2

beteiligte Personen der HWR

Kleinschmidt, Helmut, Professor  (Autor/in)  
Kuhlmey, Marcel, Professor  (Autor/in)  

beteiligte externe Personen

Lorei, Clemens  (Herausgeber/in)  

Zugeordnete Einrichtungen

Fachbereich 5 Polizei und Sicherheitsmanagement