Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
 

Sie sind hier: Startseite (Seite 71)

Projekttitel:
Zwischen Gesellschaftskritik und Militanz: Politisches Engagement, biografische Verläufe und Handlungsorientierungen von Jugendlichen in Protestbewegungen und linksaffinen Szenen



Das Projekt wird im Rahmen des Bundesprogramms „Initiative Demokratie stärken“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert
Das Projekt wird im Rahmen des Bundesprogramms „Initiative Demokratie stärken“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert

Projektpersonal der HWR

Kühnel, Wolfgang, Professor Dr. sc. phil.   (Gesamt-Projektleiter/in)   

Kooperationspartner

Université du Luxembourg

Inhalt

Beschreibung

In dem Projekt werden soziale Bedingungen, biografische Verläufe, subjektive Bewältigungsmuster, Prozesse der sozialen und individuellen Identität, der Umgang mit Gewalt, Gruppenprozesse und politisches Engagement von Jugendlichen in Neuen sozialen Bewegungen und linksaffinen Szenen untersucht. Die Analyse erfolgt auf der Grundlage von 40 problemzentrierten Interviews in ausgewählten Städten Ost- und Westdeutschlands. Begleitet wird die qualitative Studie von einer Online-Inhaltsanalyse der Kommunikation und Mobilisierung von zentralen Protestereignissen sowie der Bedeutung von Gewalt und Eskalationsprozessen.


Förderdaten

Geldgeber/-in Förderprogramm Freitext
Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend Initiative Demokratie Stärken

Grunddaten

Projekttitel Zwischen Gesellschaftskritik und Militanz: Politisches Engagement, biografische Verläufe und Handlungsorientierungen von Jugendlichen in Protestbewegungen und linksaffinen Szenen
Akronym Gesellschaftskritik und Militanz
ausführlicher Projekttitel Zwischen Gesellschaftskritik und Militanz: Politisches Engagement, biografische Verläufe und Handlungsorientierungen von Jugendlichen in Protestbewegungen und linksaffinen Szenen
Projekttitel (English)
Laufzeit von 01.07.2012
Laufzeit bis 31.12.2014
Bewilligungsdatum
Antragsdatum
HWR-interne Kostenträgernummer D12015
Projekt-URL
Projekttyp Verbundvorhaben
Rolle der HWR bei Verbundvorhaben Konsortialführer
ggf. Aktenzeichen/Förderkennzeichen des Mittelgebers
Status abgeschlossen
zur Veröffentlichung im Internet freigeben J
Änderungsdatum 24.03.2015 11:05:07

Zuordnung zu Einrichtungen

Fachbereich 5 Polizei und Sicherheitsmanagement

Externe Dokumente

Name Dateiname
Das Projekt wird im Rahmen des Bundesprogramms „Initiative Demokratie stärken“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert logo_bmfsfj_demokratie_stärken.gif

Strukturbaum
Das Projekt wurde 1 mal gefunden: