Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
 
Der Löschzeitraum für Kursbelegungen läuft vom 30.10. - 14.11.2020.

Sie sind hier: Startseite



Job Crafting als Spiel: Vorschläge zur Überwindung eines Dilemmas der motivierenden Arbeitsgestaltung  -  Einzelansicht


 

bibliographisches Zitat

Braun, T. (2017). Job Crafting als Spiel: Vorschläge zur Überwindung eines Dilemmas der motivierenden Arbeitsgestaltung. In: Schönbohm, A. ; Marwede, L. ; Graffius, M. (Hrsg.). Spielräume -- Facetten von Gamification in Unternehmen und Weiterbildung. Dollerup: Flying Kiwi Media. (=Edition EMF). S. 67 - 90
Print-ISBN: 978-3940989321

Grunddaten

Titel des Beitrags Job Crafting als Spiel: Vorschläge zur Überwindung eines Dilemmas der motivierenden Arbeitsgestaltung
Titel des Sammelbandes Spielräume -- Facetten von Gamification in Unternehmen und Weiterbildung
Erscheinungsjahr 2017
Seitenzahl von 67
Seitenzahl bis 90
Seiten-Umfang 24
Verlag Flying Kiwi Media
Verlagsort Dollerup
Reihe Edition EMF
Publikationsart Sammelbandbeitrag
Print-ISBN 978-3940989321

beteiligte Personen der HWR

Braun, Tobias, Prof. Dr.  (Autor/in)  
Schönbohm, Avo, Prof. Dr.  (Herausgeber/in)  

beteiligte externe Personen

Marwede, L.  (Herausgeber/in)  
Graffius, M.  (Herausgeber/in)  

Zugeordnete Projekte

Implementierung motivationsorientierter agiler Organisationsstrukturen mittels Job Crafting Workshops: Eine Exploration von Workshop-Varianten (Das Projekt ist für die Veröffentlichung im Internet nicht freigegeben)

Zugeordnete Einrichtungen

Fachbereich 1 Wirtschaftswissenschaften

Link

Beschreibung Link QR-Code
27.02.2018 https://flying-kiwi-shop.de/home/179-spielraeume-facetten-von-gamification-in-unternehmen-und-weiterbildung-9873940989321.html