Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
 
Bitte beachten Sie den Rückmeldezeitraum für das WS 20/21 vom 15.06.-31.07.2020

Sie sind hier: Startseite

Projekttitel:
Entwicklung von Materialien zur Reduktion feindseliger Attributionen bei Heranwachsenden EMRAH



Gefördert von der Landeskommission Berlin gegen Gewalt
Gefördert von der Landeskommission Berlin gegen Gewalt

Projektpersonal der HWR

Neuhaus, Janine, Prof. Dr.   (Gesamt-Projektleiter/in)   

Inhalt

Beschreibung

Das Ziel des Projekts besteht darin, Bildmaterial zu entwickeln, welches geeignet ist, feindselige Attributionen bei Kindern und Jugendlichen (Klasse 5 bis Klasse 10) zu reduzieren und auf diese Weise der Entstehung einer reaktiv-aggressiven Verhaltensdisposition entgegenzuwirken. Geplant ist eine Erstellung und Evaluation von insgesamt sechs Bilderserien mit jeweils drei bis vier Bildern pro dargestellter Situation. Hiervon sollen als Ergebnis der Evaluation mindestens vier Bilderserien für den Einsatz in der Praxis ausgewählt werden.

Das Bildmaterial soll sozial herausfordernde Situationen enthalten, die einen deutlichen Bezug auf die Lebenswelt der adressierten Zielgruppe nehmen. Als Vorlage für die Entwicklung dieser Bilderserien dient das Bildmaterial der Arbeitsgruppe Klinische Neuropsychologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf, welches im Rahmen der dort angebotenen metakognitiven Trainings für Erwachsene erfolgreich angeboten wird. Das Prinzip dieser Bilderserien besteht darin, dass deren Rezipienten aufgefordert werden, sich vorzustellen, was in einer sozialen Situation davor passiert sein könnte, d.h. die Geschichte wird von hinten erzählt. Auf diese Weise wird gelernt, dass sich voreilige Schlussfolgerungen oft als unwahr herausstellen und eine unvoreingenommene Bewertung von sozialen Situationen eine wichtige Strategie zur Deeskalation von Konflikten darstellt.


Förderdaten

Geldgeber/-in Förderprogramm Freitext
Landeskommission Berlin gegen Gewalt bei der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Berlin

Grunddaten

Projekttitel Entwicklung von Materialien zur Reduktion feindseliger Attributionen bei Heranwachsenden EMRAH
Akronym EMRAH
ausführlicher Projekttitel
Projekttitel (English)
Laufzeit von 15.06.2017
Laufzeit bis 31.12.2017
Bewilligungsdatum
Antragsdatum
HWR-interne Kostenträgernummer D17024
Projekt-URL
Projekttyp Einzelvorhaben
Rolle der HWR bei Verbundvorhaben
ggf. Aktenzeichen/Förderkennzeichen des Mittelgebers
Status abgeschlossen
zur Veröffentlichung im Internet freigeben J
Änderungsdatum 13.02.2018 14:26:02

Zuordnung zu Einrichtungen

Fachbereich 5 Polizei und Sicherheitsmanagement

Externe Dokumente

Name Dateiname
Gefördert von der Landeskommission Berlin gegen Gewalt lkbgg_logo_rgb_name-unten.jpg

Strukturbaum
Das Projekt wurde 1 mal gefunden: